Impfung gegen Zwingerhusten

ohne Pieks – mit Nasentropfen

kaya-01

Impfung gegen Zwingerhusten

JETZT AKTUELL: IMPFUNG GEGEN ZWINGERHUSTEN BEIM HUND ALS NASENTROPFEN!

Jedes Jahr zu Beginn der kalten Jahreszeit laufen Hund Gefahr, sich mit Zwingerhusten (infektiöser Tracheobronchitis) anzustecken.

Es handelt sich dabei um eine ansteckende Erkrankung der Atemwege, die sich dort verbreitet, wo Hunde engen Kontakt miteinander haben.

Die intranasale Impfung gegen Zwingerhusten schützt dort, wo die Erreger eintreten.

Durch die Verabreichung der Nasentropfen wird eine örtliche Immunität an der Nasenschleimhaut aufgebaut und dadurch das Eindringen des Erregers wirksam
verhindert – ganz ohne Pieks!

Share the Post