admin

magendrehung-beim-hund

02

Apr2014
Wie können Hundehalter eine Magendrehung erkennen: Typisch ist der erfolglose Versuch, Mageninhalt zu erbrechen. Der Hund würgt stark, hechelt, ist unruhig und speichelt. Viele Hunde wandern umher und legen sich hin, um sofort wieder aufzustehen. Manchmal wird zur Entlastung des vorderen Bauchbereichs die so genannte „Gebetsstellung“ eingenommen. Währenddessen bläht sich der Bauch im Bereich ... Weiterlesen
2. April 2014admin
laparaskopie

24

Feb2014
Seit neuestem führen wir die Kastration der Hündin per Laparaskopie durch. Die auch als "sanfte Kastration" oder "Knopflochtechnik" bekannte Methode punktet durch deutlich weniger postoperative Schmerzen, da der Bauchschnitt nur ca. 1,5 cm beträgt und von den Tieren kaum beachtet wird. Der lästige Halstrichter fällt weg und die Rekonvaleszenz ist deutlich verkürzt. Endoskopische Operationsmethoden eignen sich auch hervorragend für ... Weiterlesen
24. Februar 2014admin